DAS SIND WIR
 
 

 

<DAS SIND WIR>
        

 

 

 

 

 

Wie alles begann
In den 90er- Jahren fand sich eine Gruppe von jungen Leuten zusammen, um in Jugendgottesdiensten zu singen. Der so genannte "Singkreis" traf sich sporadisch, um auf diese Gottesdienste hin zu proben. Mit der Zeit traf man sich wöchentlich und die "Fis(c)herman´s Friends" bekamen ihren Namen. Ein paar "Gründungsmitglieder" von damals blieben uns bis heute erhalten.

Warum „Fis(c)herman´s Friends“?
Natürlich ist der Name auf die heiß begehrte Bonbonsorte zurückzuführen, die damals in keiner Probe fehlen durfte!
Unschwer ist auch zu erkennen, dass wir echte Freunde unseres Pfarrers sind. Sein Name ist Fischer.
Nicht zuletzt erinnert unser Name auch an Jesus, den Menschenfischer.

Wer sind die „Fis(c)herman´s Friends“?
Mit einem klassischen Chor kann man uns vergleichen, weil wir miteinander singen, in der Regel dreistimmig. Einer Band ähneln wir deshalb, weil einige unserer Mitglieder Instrumente spielen und den Gesang zum Beispiel mit Saxophon, Cajon, Gitarre oder Querflöte untermalen. Rebekka Rapp, die eine Ausbildung zur Chorleiterin der Diözese Rottenburg-Stuttgart erfolgreich absolviert hat, übt die Stücke mit uns ein und begleitet den Gesang am Keyboard.

Was machen die „Fis(c)herman´s Friends“?
Wir treffen uns jeden Donnerstag, um für verschiedene Auftritte zu proben. Unsere hauptsächliche Aufgabe ist es, die Jugendgottesdienste in der Gemeinde musikalisch zu begleiten. Verschiedene Gottesdienste im Kirchenjahr gestalten wir mit, zum Beispiel den Pfingstgottesdienst oder den Firmgottesdienst.
Aber auch an Aktionstagen der Kolpingfamilie, wie zum Beispiel dem Kolpinggedenktag, sind wir beteiligt.

Mit der Zeit hat sich unser Tätigkeitsfeld von diesen klassischen Aufgaben immer mehr ausgedehnt. So singen wir inzwischen auch auf verschiedenen Veranstaltungen in der näheren Umgebung und auf Hochzeiten.

Unserem Tätigkeitsfeld kann man entnehmen, dass wir vor allem kirchliche Lieder singen, aber auch viele weltliche Lieder im Repertoire haben.

Hier eine kleine Auswahl:
• Come, Let Us Sing
• In The Light
• Agnus Dei
• Sanctus
• Oh happy day
• Shout to the Lord
• Mich zu bekennen
• Freude - Etwas in mir
• Gott, du bist größer, als unser Herz - Komm, heiliger Geist
• The Last Supper (Nimm, o Herr, die Gaben)
• Nette Begegnung
• "Spätzle mit Soß" (Würrtemberger Hymne, Schwabenhymne, Mir im Süden)
• Adiemus
• Bohemian Rhapsody
• The Rose

Jedes Jahr gehen wir auf eine Hütte, um ein Wochenende lang zu proben und miteinander Zeit zu verbringen. Natürlich darf hierbei, neben dem einüben von neuen Stücken oder dem Aufbessern von alt Bekanntem, der Spaß und die Geselligkeit nicht fehlen.

Jahresberichte (pdf):

 


Die „Fis(c)herman´s Friends“ gehören zu…

… der
Die „Fis(c)herman´s Friends“ gehören als kirchliche Gruppe der Kolpingfamilie Hardt an und sind fest im Geschehen der katholischen Kirchengemeinde Hardt verankert. Sie beteiligen sich unter anderem an der kirchlichen Jugend-, Gruppen- und Bildungsarbeit.
http://www.kolping-hardt.de/

… dem (Bund der deutschen katholischen Jugend)
Unter der Kolpingfamilie bzw. der Kolpingjugend wird die Arbeit der „Fis(c)herman´s Friends“ auch vom BDKJ Rottweil-Oberndorf unterstützt.
http://www.start.jugendreferat.net/


… der Gemeinde Hardt
als Bestandteil der Kolping und somit einem Verein im Ort
http://www.hardt-online.de/

 

  
<Kontakt> dfsyxcyxcyc <Impressum> dfsyxcyxcyc <Datenschutz>